Wir machen uns die Welt wie sie uns gefällt!

Wer will gerne wie leben? Welche Vorstellungen verbinden die unterschieldichen Mitstreitenden mit der Idee des Wohnprojektes konkret?

Im ersten „Kreativ-Workshop“ konnten wir mal so richtig spielen. Malen, basteln, austauschen. Rausgekommen ist eine erstaunliche Breite an Ideen, aber auch griffige Faustregeln für die Ausgestaltung von Räumlicheiten des Wohnprojektes:

Verkürzt und simpel:

15qm Privater Rückzugsort

mindestens 4er WG´s oder Päarchenwohnung mit Kids

untereinander gekopplet durch

Zentraler-stockwerks-gemeinschafts-küche-wohnzimmer-balkon-drehundalgelpunkt

EG für Alle (also alle alle)

Bilder sagen mehr als 1000 Worte 🙂

 

geschrieben von: Veröffentlicht unter News

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s